Teriyaki Lachs - Ein asiatischer Traum

3.527
vor 5 Monaten

0,000 g CO2

Profilbild Rezeptliebe

Rezeptliebe

3 Abonnenten

❤️ Teriyaki Lachs - Ein asiatischer Traum MIT REZEPT ❤️ Ich wünsche euch einen schönen Wochenteiler meine Lieben 🫶 Heute mit leichter #sommerküche Mein #teriyaad #lachs ist wirklich einfach gemacht, herrlich leicht und einfach nur perfekt! Das #rezept kommt gleich hier 👇 und auf meinem Blog www.rezeptliebe.com ZUTATEN 4 Stück Lachsfilet FÜR DIE TERIYAKI MARINADE 6 EL Sojasauce 8 EL Wasser 3 EL Honig 2 EL Zucker braun 3 Stück Knoblauchzehen 1 EL Ingwer frisch 1 1/2 EL Zitronensaft 1 EL Maisstärke ZUSÄTZLICH 1 TL Fett für die Backform 1 EL Sesam zum Bestreuen ANLEITUNG Die Knoblauchzehen und den Ingwer schälen und hacken. In einem kleinen Topf die Sojasauce mit 6 EL vom Wasser, dem Honig, dem Zucker, dem Zitronensaft, Knoblauch und Ingwer verrühren. Unter Rühren bei mittlerer Hitze leicht aufkochen lassen. Das restliche Wasser mit der Stärke glattrührend und mit einem Schneebesen unter Rühren in die Sauce geben. Alles kurz einkochen lassen. Die Sauce vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Denn Fisch waschen und trocknen. Eine ofenfeste Form fetten. Die Lachsfilets mit der Sauce bestreichen und eine gute Stunde marinieren. Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen und den Fisch 15 bis 20 Minuten backen. Den Lachs nach Belieben mit Sesam bestreuen und servieren. #fischgerichte #ofengericht #lachsfilet #lachsrezept #asiatischeküche #teriyakisauce #leichtesessen #leichteküche #frischeküche #vegetarian #vegetarischeküche #vegetarisch #fisch

Mehr Videos von Rezeptliebe

Mehr Videos der Kategorien