Pasta Muscheln mit Käsefüllung - Pasta Rezept aus dem Ofen

0
vor 6 Monaten

0,000 g CO2

Profilbild Leckerschmecker

Leckerschmecker

5 Abonnenten

Mit Nudeln und Tomatensoße liegt man nie falsch, doch die aufgepeppte Rezeptversion mit Füllung hat noch mehr zu bieten. Dafür brauchst du: 9 große Muschelnudeln 120 g Ricotta 50 g geriebenen Parmesan 100 g geriebenen Mozzarella 2 EL frischen Basilikum, grob geschnitten Salz und Pfeffer 500 ml passierte Tomaten 50 ml Olivenöl So geht es: Koche die Nudeln rund 10 Minuten in Salzwasser. Sie müssen nicht ganz gar sein. In einem Schälchen mischst du Ricotta, Parmesan, 80 Gramm Mozzarella und Basilikum zu einer Creme, die du nach Belieben salzt und pfefferst. Die Creme gibst du in die gekochten Muschelnudeln. Fülle eine Auflaufform mit den passierten Tomaten. Auf diese gibst du die Pasta-Muscheln. Die gefüllte Seite zeigt nach oben. Jetzt wird das Ganze noch mit Olivenöl begossen und mit dem übrigen Mozzarella bestreut. Dann geht es bei 160 °C für 30 Minuten in den Ofen. Unseren Artikel könnt ihr hier lesen: http://www.leckerschmecker.me/keine-echten-muscheln/?&ref=yt Noch mehr Muschelnudeln gibt es im Rezept für Nudelpfanne mit Hackbällchen: http://www.leckerschmecker.me/bitte-2-portionen-fuer-mich/?&ref=yt

Mehr Videos von Leckerschmecker

Mehr Videos der Kategorien