Neuer VW T-Roc R (2019) mit 300 PS und 400 Nm | Sitzprobe | Preis | Details | Marktstart | Akrapovic

0
vor 5 Monaten

0,000 g CO2

Profilbild AUTOmativ.de

AUTOmativ.de

1 Abonnenten

Performance und SUV geht nach wie vor nicht? Finde ich auch - mit Ausnahme des Cayenne Turbo, der es irgendwie doch schafft, das Gefühl eines Sportwagen halbwegs zu vermitteln. Große Chancen auf ein Sportwagen-ähnliches Gefühl sehe ich aber tatsächlich beim neuen VW T-Roc R: 300 PS und 400 Nm gehen an alle vier Räder. Und ja, es ist ein SUV - aber ein kleines gedrungenes. Das Fahrwerk ist um 20 Millimeter tiefer, die Sitze mit Alcantara- (Microfaser-) Seitenwangen ausgestattet und am Heck thront eine Akrapovic-Anlage. Stark: ich saß schon drin! Technische Daten VW T-Roc R (2019): Motor: 2,0 TSI Twin-Scroll Turboaufladung Antrieb: Allradantrieb 4Motion, Haldex-Kupplung Leistung: 300 PS Drehmoment 400 Nm 0-100 Km/h: 4,9 Sekunden Felgen: 18 Zoll Spielberg Serie, 19 Zoll Pretoria optional Zur Sitzprobe: https://www.automativ.de/erste-sitzprobe-vw-t-roc-r-2019-mit-300-ps-und-400-nm-id-84406.html ___ Aktuelle Tests und Fahrberichte: http://www.AUTOmativ.de/Test Auto-News: http://www.AUTOmativ.de/news Folgen Sie uns auf Facebook: http://www.facebook.com/AUTOmativ Folgen Sie uns auf instagram: http://www.instagram.com/AUTOmativ Folgen Sie dem Moderator, Benjamin, auf instagram: http://www.instagram.com/sirbenjibro ___ AUTOmativ.de ist ein seit 2009 existierendes Online-Magazin für Mobilien aller Art. Schwerpunkt der Veröffentlichungen liegt auf Neuheiten, Fahrberichten, Expeditions- und Reisemobilen sowie auf Messe- und Veranstaltungsberichten. Wer wir sind und unser Transparenz-Kodex: http://www.AUTOmativ.de/impressum

Mehr Videos von AUTOmativ.de

Mehr Videos der Kategorien