Spiegelei im Paprikaring: Dieses Ei Rezept mit Gemüse peppt jedes Frühstück auf!

1
vor 6 Monaten

0,000 g CO2

Profilbild Leckerschmecker

Leckerschmecker

5 Abonnenten

Spiegelei in der Paprika ist zwar leicht und mit wenig gemacht aber dennoch ein Rezept mit großem Frischekick. Dafür brauchst du (für 2 Portionen): 1 grüne Paprika 1 EL Butter 1 mittelgroße Tomate 2 Eier Salz und Pfeffer frischen Dill So geht es: Schneide den oberen und den unteren Teil („Deckel“ und „Boden“) von der Paprika ab, entferne die Kerne und schneide die Schote in dicke Ringe. Zerlasse die Butter in einer Pfanne, brate zwei Paprikaringe von beiden Seiten an und lege dann jeweils eine Scheibe Tomate in die Ringe. Auf diese lässt du das Ei gleiten, das nun noch gesalzen und gepfeffert wird. Das Ei wird als nächstes bei geschlossener Pfanne 10 bis 12 Minuten gegart und schließlich mit etwas frischem Dill garniert. Das ganze Rezept gibt es hier: http://www.leckerschmecker.me/ab-in-den-ring/?&ref=yt Falls du noch mehr ungewöhnliche Ei-Rezepte probieren willst, findest du hier Inspiration: Spiegelei in der Backkartoffel: http://www.leckerschmecker.me/das-ei-in-der-knolle/?&ref=yt Spiegelei im Brotkörbchen: http://www.leckerschmecker.me/toast-und-ei/?&ref=yt Luftiges Wolken-Ei: http://www.leckerschmecker.me/luftige-ei-wolke/?&ref=yt

Mehr Videos von Leckerschmecker

Mehr Videos der Kategorien