Saftiges Lachsfilet Rezept im Backpapier zubereitet

0
vor 6 Monaten

0,000 g CO2

Profilbild Leckerschmecker

Leckerschmecker

5 Abonnenten

Unser Geheimrezept für unwiderstehlich saftig-aromatischen Lachs braucht nur einen einfachen Trick. Dafür brauchst du (für 1 Portion): 180 g Lachs Salz und Pfeffer 1 Knoblauchzehe, in Scheiben 1 Zitrone, in Scheiben 80 g Fenchel 3 Kirschtomaten, halbiert 20 g Lauchzwiebel, in Ringen 1 Zweig frischen Rosmarin 1 Zweig frischen Thymian 50 ml Olivenöl So geht es: Auf einem Stück Backpapier breitest du den Lachs aus, den du gut salzt und pfefferst. Diesen belegst du dann mit einigen Knoblauch- sowie Zitronenscheiben, Fenchel, Tomaten, Lauchzwiebeln und den Kräuterzweigen. Nun beträufelst du die Zutaten mit Olivenöl. Schlage die Zutaten im Papier ein und verschnüre die Enden mit Bratenschnur wie ein Bonbon. Das Fischbonbon wird bei 180 °C für 12 bis 15 Minuten im Ofen gegart. Sieh dir hier den ganzen Artikel an: http://www.leckerschmecker.me/schoen-saftig/?&ref=yt Lachsfreunde aufgepasst! Hier gibt es noch mehr köstliche Anregungen rund um den Lieblingsfisch: Lachszopf mit Dillcreme: http://www.leckerschmecker.me/zopf-voller-fisch/?&ref=yt Zucchini-Blätterteig Blumen mit Räucherlachs: http://www.leckerschmecker.me/zucchini-blume/?&ref=yt Lachs in Strudelteig: http://www.leckerschmecker.me/im-schlafrock/?&ref=yt

Mehr Videos von Leckerschmecker

Mehr Videos der Kategorien