Mischkultur für kräftige Tomaten / die Vielfalt im Gewächshaus

8
vor 11 Monaten

0,000 g CO2

Profilbild Klaus ́ und Danis Garten - draußen Leben erleben

Klaus ́ und Danis Garten - draußen Leben erleben

53 Abonnenten

Warum Tomaten alleine im Gewächshaus wachsen lassen. Vielleicht mögen sie ja auch Gesellschaft, und außerdem kann man ja so auch den Platz besser ausnutzen und viel mehr aus dem Gewächshaus herausholen. Viel Spaß mit dem Video Bei uns gibt es KEINE Amazon-Wishlist und KEINE Affiliate-Links! Wenn ihr uns etwas Gutes tun wollt, schenkt uns bitte nichts. Seht Euch lieber auf der Seite von Mission Erde e.V. um: https://missionerde.de/#!/idee_zum_verein Mit einer Spende an diesen Verein, den der Meeresbiologe Robert Marc Lehmann ins Leben gerufen hat, gebt ihr unserem Kanal einen tieferen Sinn. Wir glauben, dass die Arbeit dieses Vereins und insbesondere die Arbeit Robert Marc Lehmanns vieles bewegen kann. Darüber würden wir uns mehr freuen, als über jede noch so gut gemeinte Zuwendung an uns. Für weitere Informationen zum Verein und dessen Mission empfehlen wir den Kanal von Robert Marc Lehmann: https://www.youtube.com/channel/UCPzVjl-zc4pQlkqoVKLa-Tw Wir sind Dani und Klaus, kommen aus Kiel und betreiben seit 2009 einen ca. 1200 Quadratmeter großen Schrebergarten. Genau genommen sind es drei nebeneinander liegende Gärten und seit Januar 2021 ist noch ein weiterer (angrenzender) Garten hinzugekommen, der derzeit noch verwildert und voller Müll mitsamt einer abrissreifen Laube da steht. Damit stünden uns insgesamt rund 1600 Quadratmeter zur Verfügung. Wir bauen auf einem großen Teil der Fläche und in unseren Gewächshäusern reichlich Gemüse an und da es meistens zu viel ist, verschenken wir auch einiges davon. Was Familie und Freunde nicht abnehmen können und auch keinen Platz in der Truhe findet, landet in unserer Foodsharing-Auslage, wo sich Spaziergänger und Nachbarn bedienen können. Nutztierhaltung ist bei uns nicht erlaubt, aber unsere drei Hunde Emmi, Kira und Luca dürfen sich im Garten nach Belieben austoben. In älteren Videos ist manchmal auch unsere Lilli zu sehen, die im November 2019 leider verstorben ist. Mit unseren Videos möchten wir Euch an dem Spaß, den wir im Garten haben, teilhaben lassen und Euch mitnehmen in unsere kleine Welt der (Teil-) Selbstversorgung. Ihr findet uns auch auf Instagram: https://www.instagram.com/klaus_und_danis_garten/ Und auf Facebook (Freundschaftsanfragen willkommen): https://www.facebook.com/klaus.henning.18/

Mehr Videos von Klaus ́ und Danis Garten - draußen Leben erleben

Mehr Videos der Kategorien