Wir machen Chili Pesto

0
vor 2 Jahren

0,000 g CO2

Profilbild Der Tomatenflüsterer

Der Tomatenflüsterer

30 Abonnenten

Die vielen Chilis sind bei uns nicht zur Zierde da, wir verarbeiten die natürlich auch. Wir machen ein herrlich scharfes Chili-Pesto mit vielen verschiedenen Chilis, einigen Sorten Basilikum und Knoblauch. Ein guter Käse und Pinienkerne gehören auch hinein. Für die gleiche Menge wie in unserem Video benötigt ihr: * 500 gr. Chilis (wir verwenden eine bunte Mischung) * 4 Bund voll Basilikum (ca. 150 gr.) * 200 gr. Hartkäse (Parmesan oder wie wir Ziegenkäse) * 120 gr. Nüsse (Pinienkerne, Cashews) * 12 Knoblauchzehen * 500 ml Olivenöl * 3 TL Salz Die Chilis entkernen und klein schneiden. Basilikum Blätter und Blüten abriebeln. Knoblauch pressen. Käse hobeln. Pinienkerne anrösten. Alles in einer Schüssel vermengen und gut durchmixen und pürieren (mit dem Öl). In Gläser abfüllen, mit etwas Öl bedecken.

Mehr Videos von Der Tomatenflüsterer

Mehr Videos der Kategorien