Mixe 500 g Himbeeren mit diesen 3 Komponenten. Das wir...

0
vor 5 Monaten

0,000 g CO2

Profilbild Leckerschmecker

Leckerschmecker

3 Abonnenten

Auf Pinterest merken: http://bit.ly/2SfS0er So viel Frucht auf einmal vereint sich selten in einem Torten-Rezept. Und obendrein musst du die Leckerei nicht mal backen... Lies hier alles nach: http://www.leckerschmecker.me/maracuja-kokos-kuechlein/?&ref=yt Dafür brauchst du: Für die Passionsfruchtschicht: 2 Passionsfrüchte 50 g Mango, in kleine Würfel geschnitten 20 g Zucker 150 ml Passionsfruchtsaft 2 Blatt eingeweichte Gelatine Für die Himbeerschicht: 500 g Himbeeren, frisch oder gefroren 5 EL Orangensaft 120 g Himbeermarmelade 1 EL Vanillearoma 5 Blatt eingeweichte Gelatine Für den Keksboden: 75 g Kekse 25 g Kokosraspel 50 g geschmolzene Butter Für die Kokosmousse: 400 ml Kokosmilch 60 g Zucker 250 ml geschlagene Sahne 6 Blatt eingeweichte Gelatine Für den Tortenguss: 500 ml Wasser 7 Blatt eingeweichte Gelatine 75 g Zucker So geht es: 1.) Schmilz den Zucker im Topf und lösche ihn mit dem Passionsfruchtsaft ab. Gib die Passionsfrüchte hinzu und koche alles kurz auf, bevor du die eingeweichte Gelatine einrührst. Lass die Mischung abkühlen, bis sie lauwarm ist, und mische die Mangowürfel darunter. Fülle sie anschließend in eine Form und stelle sie ins Gefrierfach. 2.) Gib die Himbeeren, den Orangensaft, die Marmelade und das Vanillearoma in einen Mixer und püriere alles gut durch. Koche dann die Mischung in einem Topf auf, bevor du die Gelatine unterrührst. Werde die Himbeerkerne los, indem du alles durch ein feines Sieb streichst, und lasse die Mischung dann abkühlen. 3.) Nimm die fest gewordene Passionsfruchtmischung aus dem Gefrierfach und lege sie in eine Form, die etwas größer ist. Schütte nun die Himbeercreme darüber und stelle das Ganze zurück ins Gefrierfach. 4.) Zerdrücke die Butterkekse zu feinen Krümeln und vermenge sie mit den Kokosraspeln und der geschmolzenen Butter. Fülle die Masse in die Form, die so groß ist wie die der Passionsfrucht-Himbeer-Scheibe und stelle sie in den Kühlschrank. 5.) Erwärme die Kokosmilch mit dem Zucker in einem Topf und rühre die Gelatine unter. Lass die Mischung abkühlen, bevor du die geschlagene Sahne unterhebst. Jetzt kommt alles zusammen: Lege die fest gewordene Passionsfrucht-Himbeer-Scheibe umgedreht in eine noch größere Form und schütte vorsichtig die Sahne-Kokos-Mousse darüber. 6.) Nimm dann den Keksboden aus dem Kühlschrank und drücke ihn in die Sahne-Kokos-Mousse. Stelle alles über Nacht ins Gefrierfach. 7.) Für den klaren Tortenguss mischst du einfach den Zucker in erwärmtes Wasser, gibst die Gelatine hinzu und lässt die Flüssigkeit auf 25 °C abkühlen, bevor du sie über die fertige Torte gießt. 8.) Garniere das Kunstwerk am unteren Rand rundherum mit ein paar Kokosflocken. Guten Appetit!

Mehr Videos von Leckerschmecker

Mehr Videos der Kategorien