Pasta Kuchen mit Bolognese: ein Nudel Rezept für Ordnungsfanatiker

0
vor 6 Monaten

0,000 g CO2

Profilbild Leckerschmecker

Leckerschmecker

5 Abonnenten

Auf der Suche nach einem spannenden Pasta Rezept? Wir hätten da was: Den Pasta Kuchen mit herzhafter Bolognese. Dafür brauchst du: 500 g Rigatoni Nudeln 150 g Parmesankäse, fein gerieben 2 TL Olivenöl 2 Knoblauchzehen, klein geschnitten 400 g gehacktes Rinderfleisch 1 TL Pfeffer 2 TL Salz 800 g Pizzatomaten aus der Dose 300 g Mozzarella, gerieben So geht es: Koche die Rigatoni in Salzwasser und mische sie in einer großen Schüssel mit dem Parmesan. Nun nimmst du dir eine Springform und stapelst die Nudeln einzeln aufrecht stehend in die Form. Ja, das ist ein Stück Arbeit, doch es wird sich lohnen! In einer Pfanne erhitzt du Olivenöl und gibst die Knoblauchzehen dazu. Gib Acht, dass der Knoblauch nicht verbrennt. Dann fügst du das Hackfleisch hinzu, außerdem Pfeffer und Salz. Mische die Zutaten und warte, bis das Hackfleisch überall gleichmäßig angebraten ist. Als nächstes kommen die Pizzatomaten dazu. Mische die Soße gut durch und gebe sie Kelle für Kelle auf die Nudeln in der Springform. Zu guter letzt gibst du den gesamten Mozzarella darauf und backst den Pastakuchen bei 180 Grad Celsius für 30 Minuten im Ofen. Nach dem Backen löst du behutsam die Springform ab und schneidest Stücke wie bei einem Kuchen heraus. Guten Hunger! Schau hier in den ganzen Artikel rein: http://www.leckerschmecker.me/kein-kuchen/?&ref=yt Mehr geniale Pastakuchen: Pasta Kuchen mit Grill Aubergine: http://www.leckerschmecker.me/kuchen-trifft-gemuese/?&ref=yt Lasagne Kuchen: http://www.leckerschmecker.me/perfekt-geschichtet/?&ref=yt

Mehr Videos von Leckerschmecker

Mehr Videos der Kategorien