Wie du den Sommer im Glas einfängst: Ratatouille einkochen

6
vor 8 Monaten

0,000 g CO2

Profilbild Vorrat-selbstgemacht

Vorrat-selbstgemacht

0 Abonnenten

Mein Garten beschenkt mich gerade großzügig mit Zucchini, Tomaten und Paprika! Damit wir davon auch im Winter zehren können, wird heute Ratatouille eingekocht! Eine herrliche Gemüsebeilage zu Steak, Würstel & Co. , aber auch ideal über Nudeln oder Reis. Zutaten: Zucchini, Melanzani, Paprika und Tomaten - jeweils etwa zu gleichen Teilen pro kg Gemüse ca 300 g Zwiebel in Ringen, halbiert oder geviertelt pro kg Gemüse 1-2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten Kräuter nach Belieben: z.B. Basilikum, Thymian, Rosmarin, ... Öl zum Anbraten des Gemüses Salz, Pfeffer nach Geschmack Einkochen: im Einkochautomat oder Topf: 120 Minuten bei 100°C Vorrat-selbstgemacht beschäftigt sich mit allen Themen rund um das Haltbarmachen von Lebensmitteln und um Vorratshaltung im Allgemeinen. Wenn dich diese Themen interessieren, lass mir gerne ein Abo da! Website: https://vorrat-selbstgemacht.at/ Facebook: https://www.facebook.com/vorratselbstgemacht Pinterest: https://www.pinterest.at/vorratselbstgemacht/

Mehr Videos von Vorrat-selbstgemacht

Mehr Videos der Kategorien