Cool bleiben: Heißer Vanille-Traum erfordert Tempo beim Zubereiten

1
vor 6 Monaten

0,000 g CO2

Profilbild Leckerschmecker

Leckerschmecker

5 Abonnenten

Dafür brauchst du (für 1 Portion): 1 Kugel Vanilleeis 2 Scheiben Toastbrot Öl zum Frittieren 100 g Zucker 1 EL Zimt Schokosoße geröstete Mandelsplitter So geht es: Entrinde die Toastbrotscheiben und rolle sie mit einem Nudelholz flach. Mit einem Eisportionierer formst du eine Kugel Vanilleeis und frierst sie ein, bis sie gut ausgehärtet ist. Lege die harte Kugel Eiscreme auf eine Scheibe Toastbrot, die zweite Scheibe obendrauf und schließe das Toastbrot fest um das Eis herum. Vor dem nächsten Schritt sollte das Eis erneut eingefroren werden, bis es möglichst fest ist. Nun wird die brotummantelte Eiscreme für maximal 15 Sekunden frittiert, ehe du sie in der Zucker-Zimt-Mischung wälzt. Garniere die Eiskugel mit Schokosoße und Mandelsplittern, ehe sie sofort serviert wird. http://www.leckerschmecker.me/coole-heisse-sache/?&ref=yt

Mehr Videos von Leckerschmecker

Mehr Videos der Kategorien