Kritharaki Salat „A piece of Greece“

324
vor 5 Monaten

0,000 g CO2

Profilbild Rezeptliebe

Rezeptliebe

3 Abonnenten

❤️ Kritharaki Salat „A piece of Greece“ MIT REZEPT ❤️ Das Wochenende ist vorbei, aber das schöne Wetter noch lange nicht! Es ist und bleibt #bbqtime Und um euch etwas Abwechslung auf den Tisch zu bringen und auch, weil ihr bei meiner letzten Umfrage #salatrezepte fürs #grillen wolltet, kommt jetzt DER ultimative #grillsalat Mehr geht nicht! Die Kombination der Zutaten kam mir spontan in den Kopf und der #salat ist sofort zu unseren Lieblingsrezepten aufgestiegen! Also: wenn ihr auch Kartoffel- und Nudelsalat mal ersetzen möchtet, speichert euch das #rezept unbedingt ab! Mehr geht wirklich nicht! #promise Das Rezept findet ihr gleich hier 👇 und natürlich auf meinem Blog www.rezeptliebe.com Den direkten Link zum Rezept findet ihr in meiner heutigen Story und in den Highlights unter #bbq ZUTATEN 255 g Kritharaki 1 rote Zwiebel 1/2 Schlangengurke 1 gelbe Paprika 150 g Cherrytomaten 115 g Feta 50 g Oliven 15 g glatte Petersilie FÜRS DRESSING 250 g Naturjoghurt 1 Knoblauchzehe 1/2 Zitrone 2 TL Honig 2 TL Meersalz 1 Prise Pfeffer aus der Mühle 1 EL Olivenöl ANLEITUNG Die Kritharaki in reichlich kochendem Salzwasser gar kochen, abschrecken und etwas abkühlen lassen. 1 ROTE ZWIEBEL Die Zwiebel schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Die Paprika vom Kerngehäuse befreien und zusammen mit den Tomaten und der Gurke waschen. Die Paprika würfeln, die Tomaten halbieren. Die Gurke halbieren und etwas das Innere aushöhlen. Nun die Gurke ebenfalls würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Den Feta würfeln. Die Kritharaki mit dem Gemüse, der Petersilie, Feta und Oliven in eine große Schüssel geben. Den Joghurt in eine Schale geben. Die halbe Zitrone darüber auspressen und mit dem Olivenöl glattrühren. Die Knoblauchzehe schälen und zum Joghurt pressen. Honig und Gewürze dazugeben und alle gut verrühren. Das Dressing zum Salat geben und gut unterrühren. Am besten schmeckt der Salat, wenn du ihn noch eine Stunde durchziehen lässt. Du kannst ihn aber auch sofort genießen! Was darf bei euch bei keinem BBQ fehlen? Eure Claudia 💋 #kritharaki #orzo #salatliebe #bbqlovers #griechischkochen #mediterraneanfood #vegetarisch #veggie #feta #oliven

Mehr Videos von Rezeptliebe

Mehr Videos der Kategorien