Schoko-Pizza: Traum oder Wirklichkeit? Zartschmelzende Wirklichkeit!

0
vor 6 Monaten

0,000 g CO2

Profilbild Leckerschmecker

Leckerschmecker

5 Abonnenten

Dafür brauchst du: Für den Teig: 450 g Mehl 2 EL Kakaopulver 7 g Trockenhefe 1 TL Salz 3 EL Pflanzenöl 250 ml warmes Wasser Für die Soße: 200 g gehackte Zartbitterschokolade 200 ml Sahne Für den Belag: 50 g weiße Schokolade 50 g Schokoladentropfen 50 g geraspelte Vollmilchschokolade So geht es: Gib alle Zutaten für den Teig in eine große Schüssel und verknete sie. Den so entstandenen Teig lässt du eine Stunde gehen. Ist er schön luftig geworden, rollst du ihn aus. Lege einen großen Teller auf den Teig und schneide entlang seinem Rand einen runden Fladen aus. So bekommt der Teig die perfekte Form. Den Boden backst du bei 160 °C für 10 Minuten. Für die Pizzasoße gibst du Schokolade samt Sahne in ein Wasserbad und schmilzt die Zutaten zu einer einheitlichen Masse, die du auf den frischgebackenen Pizzaboden gibst. Nun belegst du die Pizza mit den verschiedenen Schokoladensorten und kannst gleich losschlemmen. Hier findest du den ganzen Artikel: http://www.leckerschmecker.me/kein-aprilscherz/?&ref=yt

Mehr Videos von Leckerschmecker

Mehr Videos der Kategorien