Vollkorn- Toastbrot selber backen Rezept | Toastbrotform mit Deckel

0
vor 2 Jahren

0,000 g CO2

Profilbild Beas Rezepte und Thom

Beas Rezepte und Thom

11 Abonnenten

Vollkorntoastbrot selber backen - Wie versprochen nun ein leckeres Vollkorntoastbrot. Neben dem Dinkeltoastbrot eine feine Sache. Mir macht es so einen Spaß leckeres Toastbrot selber zu backen, ich weiß was drin ist und es schmeckt super lecker. Als nächstes kommt natürlich auch ein normales weißes Toastbrot. Keine Angst vor dem Weizensauer, wie der ganz einfach zu machen ist, steht unter den Zutaten. Backsendung Beas Rezepte und Ideen _____________ Werbung: Toastbrotform mit Deckel: https://amzn.to/2CNjm6y Großer Bräter und Backformen: https://amzn.to/2Q71Pum Noch mehr Spaß: https://www.facebook.com/BeasRezepteUndIdeen/ Mehr Livestreams: https://www.twitch.tv/beasrezepte Hintergrund Infos: http://www.beas-rezepte.de/ Vorabinfos: https://www.instagram.com/beasrezepte/ ------------------------ Viel Spaß beim Brot backen Zutaten für ein Vollkorntoastbrot in einer kleinen Toastbrotkastenform: 200 g Vollkornweizenmehl 285 g Weizenmehl Type 550 25 g Butter 40 g Weizensauer 1TL Zucker 10 g Backmalz 8 g Salz 30 g frische Hefe 250 ml warmes Wasser Zubereitung Weizensauer: Je nachdem wie viel Weizensaueransatz ihr haben möchtet wird immer 1:1 gemischt. Ich nehme: 50 g Weizenmehl 50 g warmes Wasser Wieder 50 g Weizenmehl 50 g warmes Wasser Die ersten 50 g Mehl und Wasser gut vermengen und abgedeckt für 24 Stunden stehen lassen. Dann wieder 50 g Mehl - 50 g warmes Wasser zugeben, verrühren und nochmal 24 Stunden stehen lassen. Damit ist der Weizensauer fertig und kann sofort verbraucht oder im Kühlschrank aufbewahrt werden. #BeasRezepteUndIdeen #Toast

Mehr Videos von Beas Rezepte und Thom

Mehr Videos der Kategorien