Rührhähnchen Rezept | Hähnchenunterkeulen süß sauer – Snack

0
vor 2 Jahren

0,000 g CO2

Profilbild Beas Rezepte und Thom

Beas Rezepte und Thom

11 Abonnenten

Im Topf Gerührte Unterschenkel-Hähnchenkeulen, das ist ein richtig leckerer Snack für zwischendurch, für eine Party oder zum Abendessen. So einfach kann man aus Hähnchen und einigen leckeren Zutaten eine kleine Mahlzeit zaubern. Alleine der Soße wegen lohnt sich dieses Rezept mal nach zu machen und ganz egal ob ihr Hähnchen Unterschenkel, Flügelchen oder Hähnchenbrust verwendet, das ist einfach lecker. Die Rührhähnchen kann man natürlich auch als Mahlzeit zubereiten und dann mit Beilagen wie Salat oder Reis servieren. Beas Rezepte und Ideen https://www.facebook.com/BeasRezepteUndIdeen/ Viel Spaß beim snacken Zutaten und Zubereitung für 10 Hähnchen Unterschenkel Einen großen Topf mit ca. 50 ml Olivenöl erhitzen, die Hähnchenkeulen hineingeben und im Öl verrühren. Nun, 1 Zweig Thymian 2 TL Paprika Edelsüß 2 TL Pfeffer 1 Tl Salz zugeben und 5 Minuten verrühren und anbraten. Nach 5 Minuten, Chili nach Belieben und 6 habe Knoblauchzehen zugeben, wieder rühren und anbraten. Nach weiteren 5 Minuten, 2 EL Sojasoße 2 EL Balsamico Essig zugeben und weitere 5 Minuten einrühren. Zum Schluss schlückchenweise den Zuckersirup zugeben Zuckersirup aus 200ml Wasser /200 g Zucker einkochen 1 Spritzer Zucker Couleur (Wer mag, wegen der Farbe) Die Rühr- Hähnchen nun je nach Größe 15-20 Minuten fertige rühren und braten. Kurz angeröstete Sesamkörner zum bestreuen

Mehr Videos von Beas Rezepte und Thom

Mehr Videos der Kategorien